H-Wurf

*22.03.2014

weiß-schwarz gefleckt: 1 Rüde, 3 Hündinnen
grau-schwarz gefleckt: 1 Rüde, 2 Hündinnen
schwarz: 2 Rüden, 1 Hündin

Mutter: Unsere schwarze Hündin "Embaja Marushi", ZB-Nr. VDH/DDC 123855
Vater: der gefleckte Rüde "Quentchen Glück von der Burg Diana", ZB-Nr. VDH/DDC 122774

20.05.2014:

Inzwischen sind unsere Babys 8 Wochen alt geworden.
Der Tierarzt war bei uns und hat alle Welpen untersucht. Er hat keine gesundheitlichen Einschränkungen festgestellt. Jeder Welpe wurde gechipt und geimpft, außerdem wurde Blut für die DNA-Analyse entnommen.
Auch der Zuchtwart war schon da und hat den Wurf ohne Beanstandungen abgenommen.
Alle Welpen können nun nach und nach in ihr neues Zuhause umziehen...
Wir wünschen den neuen Besitzern viel Glück und viel Freude mit ihrem kleinen Liebling !

Hier noch einmal aktuelle Fotos...

12.05.2014:

Nun sind die Welpen schon 7 Wochen alt. Alle Babys sind fit und entwickeln sich sehr vielversprechend.

05.05.2014:

6 Wochen sind die kleinen Rabauken nun schon alt.
Der Zuchtwart des Deutschen Doggen-Clubs sowie unser Tierarzt haben Mama Emmi und die Welpen schon 3x besucht. Alles ist in Ordnung!

26.04.2014:

Heute werden die Welpen schon 5 Wochen alt. In den letzten Tagen durften alle das erste Mal in den Garten.
Den Ausflug in den Garten fanden alle toll. Es wurde herumgetollt oder auch nur die Sonne genossen...

20.04.2014:

Jetzt sind unsere H-Babys 4 Wochen alt. Die erste Wurmkur haben sie nun hinter sich.
Nach anfänglich Milch aus dem Schälchen, bekommen sie jetzt eingeweichtes Futter.
Wie man sehen kann, wird es von allen sehr gut angenommen. Die ersten Welpen sind bereits 3 kg schwer.
Emmi hat sich zwischenzeitlich auf ihren erhöhten Ruheplatz zurückgezogen...

14.04.2014:

3 Wochen sind die Babys nun alt. Die Augen sind komplett geöffnet und ihr Gehör funktioniert auch schon gut.
Mama Emmi zieht sich immer öfter aus der Wurfkiste auf ihren Ruheplatz zurück. Wenn sie dann zurück in die Wurfkiste kommt, ist Action angesagt. Alle laufen aufgeregt zu ihr und wollen den besten Platz an der "Milchbar" haben.
Alle Babys sind fit und nehmen weiterhin gut zu.

05.04.2014:

Heute sind die Welpen schon 14 Tage alt. Nach und nach öffnen sie alle ihre Augen. Die ersten wackeligen Spaziergänge durch die Wurfkiste finden auch schon statt.
Alle nehmen gut zu, der schwerste Welpe wiegt bereits 1750 gr...

26.03.2014:

Nun haben der Zuchtwart des Deutschen Doggen-Clubs und auch unser Tierarzt den Wurf begutachtet. Alle Welpen nehmen gut zu und haben keine ersichtlichen Fehler. Emmi macht ihre Mutterrolle perfekt und kümmert sich liebevoll um ihre Babys.
Bei der Geburt war ein gefleckter Welpe, den wir als schwarz/weiß gefleckt eingestuft haben. Allerdings hat sich die Farbe in den letzten Tagen leicht verändert, so dass wir nun einen sehr hellen grau gefleckten Welpen haben. Der Zuchtwart sah das genauso. Wir haben nun 2 Grautigermädchen!
Da die Wurfstärke mehr als 8 Welpen beträgt, besteht die Verpflichtung, dass der Zuchtwart sowie ein Tierarzt in der 1., 3., 5. und 8. Woche den Zustand der Mutter und der Welpen begutachten.

  • Der Wäschekorb wird langsam zu klein...

22.03.2014:

Emmi hat am 22.03.2014 zehn Babys auf die Welt gebracht.
Hier die ersten Bilder:

März 2014: